Julia Brandner

Julia Brandner ist Stand-up-Comedienne, Autorin und Bloggerin. Aufgewachsen in Graz, Kitzbühel und Innsbruck, zog sie nach ihrem Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften nach Wien. Dort absolvierte sie ihren Master in Publizistik und Kommunikationswissenschaften.

Im Dezember 2019 traute sie sich zum ersten Mal als Comedienne auf eine Bühne und hat sofort ihr Herz an die Comedy verloren. Mit ihren Kollegen Clemens Kafka und Lorenz Hinterberger hat sie die Show Cjips & Comedy ins Leben gerufen – mit einem riesen Erfolg: die Show zählt zu den bestbesuchten Stand-up Comedy Shows Wiens.

Größere Bekanntheit erlangte Julia durch ihre Instagram-Reel-Reihe "Wenn man mit Männern wie mit Frauen reden würde", welche veraltete Rollenklischees auf humorvolle Weise sichtbar machen sollte. Es folgten Features in den großen Magazinen und Zeitungen des Landes, auf Puls4, dem größten Privatsender Österreichs und Auftritte als Keynote-Speakerin auf Events, die mehr Humor und weniger Sexismus vertragen könnten.

2020 veröffentlichte Julia ihren Debütroman "Aus Rot und Blau wird Lila". Ein weiteres Buch ist aktuell in Planung. Julia begeistert sich für Comedy, süße Pitbull-Videos und (angesichts ihrer Inhalte ein bisschen zu sehr) für Deutschrap. Dabei zeigt sie, dass man kritische Inhalte lustig verpacken kann und auch mal über sich selbst lachen sollte.